InLiNa - Internationales Lichtnahrungszentrum
Mein Blog

Erfolge bei Seminare

Liebe Alle,
 
"dieser Weg, wird kein leichter sein..."
 
Nun aber, dank Eurer Hilfestellung, Jenny und Thimy, ist er auch noch soo schön geworden:
 
Das Nachause kommen und -sein Gefühl...
das Richtig sein Gefühl...
die Leichtigkeit und Freude...
immer mehr auszutreten aus dem Rad der eigenen Verstrickungen...
die Gelassenheit und Entspannung...
mehr Freiheit, besonders auch für die Kinder...
immer mehr klarer das Außen und Innen wahrnehmen können...
besser das Spüren wahrnehmen.

Salzkonsum und deren Folgen nach LINA

Ihr Lieben, 
Ich hatte ne krasse Erfahrung mit salz... fing an am 20.tag Seelennahrung, am Abend Chips zu essen mit 1,2g salz pro 100g... sonst nur Kartoffel und etwas Sonnenblumenöl drin.
ich spürte ich sollte jetzt aufhören, weils sonst zuviel wird wegen dem salz, aß aber weiter instinktiv... abgesehen noch vom heftigen übertriebenen Salzgeschmack.
Und dann passierte etwas, eune wandlung in mir....  ich spürte die energie im kopf die weiter anstieg, kam mehr weg vom thymuschakra hin zum kopf, salzatome/lichtpunkte im astralkörper spürte ich und sah ich, und mein 2.

Ohne Brille seit Seminar

Liebe Jenny,
 
ich war bei Deinem zwei Tagesseminar in Bamberg und schaffe es erst jetzt Dir zu schreiben. Das waren zwei wunderbare, horizonterweiternde und vor allem heilsame Tage. Meine Brille brauche ich nicht mehr und mein Spüren für andere hat sich noch mehr ausgeprägt. Dich erleben zu dürfen in Deiner ganzen Stärke und deinem unfassbaren Wissen um all die Zusammenhänge, aber auch Deine Bodenständigkeit und Natürlichkeit haben mich tief berührt.

kritische Masse erreicht?


Hallo ihr Sonnenblumen! :)

 

Der Text in den News hat mich berührt und bewegt, ich möchte dazu was anmerken. Ich schreibe jetzt einfach mal frei raus, was ich fühle zu dem Thema und ich bin gespannt ob euch da was dazu einfällt.
Ich bekam vor ein paar Tagen einen Anruf von einem Freund, er war ganz aufgelöst und aufgeregt weil er Angst hatte weil irgendwelche Heinis Krieg machen wollen, was weiß ich. Ich hatte das alles gar nicht mitbekommen, weil ich sowas einfach nicht mehr lese/höre/sehe und konnte ihn in einer Stunde Gespräch schön wieder erden und ausrichten und hinterher fragte er sich, warum er sich überhaupt so aufgeregt hat.

Krankhauserfahrung


Hallo Ihr Lieben,

 

fühle mich deutlich wohler und sehe mich schon wieder wie ein junges Reh rumspringen:-)

 

Im 'kranken Haus' machte ich ein Experiment. Hatte alle Medikamente verweigert und dann zum Spaß ausprobiert Schmerzmittel zu nehmen. Es hatte null Auswirkung. Ich würde sagen, ich bin an dem Punkt wo es egal ist was ich einwerfe...das ist natürlich extrem positiv zu sehen.

Die Mittel waren wie leer...so wie das Essen dort...meist ohne Inhalt. Hatte wie ein Vogel darin herumgepickt.

Durch InLiNa, geniale Bewusstseinserweiterung!!!

 
Für Euer Positiv-Forum

 

Liebe Jenny, lieber Thimy,

ich möchte gerne all die Veränderungen mit Euch teilen, die ich in der 2. Hälfte 1. Fernausbildungsjahres erleben durfte, die Veränderungen zum 1. Teil hatte ich Euch ja schon geschickt.

Also, einer der größten Knaller für mich ist auf jeden Fall den Heilpraktiker abgegeben zu haben. Wie auch in meiner Email zum Webinar schon geschrieben, hat mir das eine solche Erleichterung und Freiheit gebracht, wirklich Energien freigesetzt, nicht nur im Herzen, im Gefühl, sondern auch im Kopf!

Wunder IWES Wasser


Liebe Jenny, lieber Thimy,

heute Morgen habe ich eine sehr ermutigende Rückmeldung von meinem Zahnarzt erhalten: Bei der jährlichen Kontrolluntersuchung gab es keinerlei Beanstandung, obwohl ich doch sonst sehr kariöse Zähne hatte.
Seit 1/2 Jahr putze ich meine Zähne nur noch mit IWES-Wasser, ist das nicht super?!?

IWES Wasser

IWES Wasser

erst einmal möchte ich berichten, dass das
iwes-system einfach wunderbar ist und solch
ein herrliches Wasser entstehen lässt. und es
schmeckt! herrlich!

herzlichen dank dafür.


Alleinheitsmenschen silber


 
Sehr geehrte Damen und Herren,

vor rund einem Jahr bestellte ich für mich und meine Lebenspartnerin nachdem wir ein VIDEO-INTERVIEW gesehen hatten, je einmal den AllEinheitsMensch silber.
Wir empfanden uns damals „energetisch“ ziemlich unter Beschuss (negative Gedanken bis hin zu schwarzer Magie?). Das war glaube ich damals auch der Suchbegriff – und so kam das Video-Interview auf unseren Schirm.
Seitdem tragen wir beide diesen AllEinheitsMensch in der Dimension 5 x 3 cm (silber).
Eine weitere Bestellung gab ich gestern auf.

Bewusstseinswandel seit InLiNa Seminaren



Der Seelenführung vertrauen.....

Liebe Jenny und lieber Thimy,

seit fünf Jahren gehe ich den Weg mit euch, den Weg, den ihr so mutig vorlebt! Ihr zeigt damit, dass es möglich ist. Aus tiefster Seele danke ich euch dafür. Neben so vielem, was ich gelernt habe in dieser intensiven und bewegenden Zeit, ist es für mich das Wichtigste, dass ich meiner Seelenführung vertrauen kann! Und klingen die Ideen und Impulse im ersten Moment fast verrückt und für 3-D-ler sowieso nicht nachvollziehbar.
RSS

Letzte Einträge

Camp in Paraguay eröffnet
Die richtige Entscheidung und Von irgendwo kommt immer ein lichtlein her
Costa Rica Auswanderung Folgen
noch mehr Positives
Optimismus für alle!
erstellt von